Berliner Philharmoniker auf Paphos




Mediterranes Flair trifft hochkarätige Klassik: Die Berliner Philharmoniker absolvierten ihr traditionelles Europakonzert am 1. Mai im zyprischen Paphos, der diesjährigen Europäischen Kulturhauptstadt auf einer Micro Arch Bühne von Stageco. Diese sorgte u.a. für die optimale Verschattung der Szenenfläche, der Aufbau der Bühne erfolgte zum Teil im Wasser. Um die besonderen Anforderungen des Orchesters und der Spielstätte vor dem byzantinischen Kastell direkt am Meer professionell und verlässlich umzusetzen, beauftragten die Organisatoren der Europäischen Kulturhauptstadt Stageco Deutschland mit dem Bau eines Bühnendachs. Das von Stageco entwickelte Micro Arch System erwies sich als optimale Lösung für die Besonderheiten des diesjährigen Europakonzerts, das die Berliner Philharmoniker seit 1991 jährlich am 1. Mai veranstalten.

Die filigrane Optik und elegante Struktur der Rundbogenbühne harmonierte perfekt mit dem stilvollen Ambiente des klassischen Konzerts, das von der ARD live übertragen wurde.

Fotos (c) Monika Rittershaus